Moritzburg im Februar

Umgeben von Teichen und viel Wald befindet sich das Schloss Moritzburg im gleichnamigen Ort. Zur Gründung ein Renaissancebau des Herzog Moritz von Sachsen erhielt es das heutige Aussehen unter August dem Starken.

Schloss Moritzburg

Leicht überlaufen an sonnigen Wochenenden bieten sich viele Möglichkeiten zum Flanieren um die Teiche und auch weite Wanderungen zum Tiergehege oder Fasanenschlösschen an.

Beeindruckend sind auch Führungen im Schloss und ein Highlight in den Wintermonaten „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, Szenen des Films wurden hier gedreht.

Wem passt wohl dieser Schuh?
Blick in Richtung Dresden

Im Ort befindet sich auch das Landgestüt Moritzburg der Länder Thüringen und Sachsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s