Burg Cafe im Schlosspark Lampertswalde

Ein idyllisches Plätzchen zum Verweilen, dazu ein Stück Kuchen und Kaffee, ist der Schlosspark mit den Teichen.

Die Brücke, die auch Goethe schon betrat

„Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!“ Unter uralten Bäumen führt ein Weg um den Teich, gesäumt von Skulpturen und Bänken.

Am Besten passt der „Coffee to go“ in die Halterung

Das Café bietet viele Sorten leckeren Kuchens, ich empfehle von jedem ein Stück, so gut sieht der aus. Draußen zieht der Duft von Bratwurst vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s